Jugendsozialarbeit

Beratung für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer

Die Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist eine Leistung der Jugendhilfe nach § 13 Abs. 1 SGB VIII

Was ist ?

Jugendsozialarbeit an Schulen ist eine eigene Institution der Jugendhilfe innerhalb der Schule. Wir sind in folgenden Bereichen tätig:

  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Elternarbeit
  • Unterstützung bei Klärung von Konflikten
  • Krisenintervention
  • Unterstützung beim Übergang von Schule und Beruf
  • Soziale Gruppenarbeit
  • Vermittlung von ergänzenden oder weiterführenden Hilfen
  • Kooperation mit anderen Einrichtungen/Netzwerken

 

 ist

  • vertraulich – die pädagogischen Fachkräfte sind an die Schweigepflicht gebunden.
  • unparteiisch – JaS will Lösungen finden, die jeden miteinbeziehen.
  • kostenlos
  • freiwillig – jeder kann, keiner muss.

 

  richtet sich an

  • Schülerinnen und Schüler, die Probleme mit Mitschüler(inne)n, Freunden oder Lehrkräften haben sowie Stress zu Hause, Schulschwierigkeiten bzw. Fragen zur Bewerbung haben oder einfach mal jemanden zum Reden brauchen.
  • Eltern, die sich Sorgen um ihr Kind machen, eine neutrale Beratung wünschen oder Probleme zu Hause, in der Schule oder Freizeit beobachten.
  • Lehrkräfte, die auffälliges Verhalten bei Schüler(inne)n oder Probleme in der Klasse beobachten.
  • weitere Personen und Institutionen, die mit den oben genannten jungen Menschen und deren Familien in Kontakt stehen.

 

Träger von JaS an der Mittelschule Altenkunstadt ist der BRK-Kreisverband Lichtenfels, Abteilung Betreuende Dienste

Abteilungsleiterin Claudia Gräf Dipl. Soz.-Päd. (F.H.)

und Stv. Abteilungsleiterin Nina Bießenecker Pädagogin (B.A.)

Tel. 09571 959023

E-Mail: graef@kvlichtenfels.brk.de

http://kvlichtenfels.brk.de/angebote/jugendsozialarbeit-an-schulen.html

Unsere Jugendsozialarbeiterinnen an der Mittelschule Altenkunstadt:

Klassen 5 bis 7:

Victoria Kronhardt, Pädagogin B.A.

Tel. 09572 3860201                                                                                                                               E-Mail: kronhardt@lichtenfels.brk.de

Sprechzeiten:                                                                                                                                 Montag bis Donnerstag: 07:30 – 12:30 Uhr   
Freitag: 07:30 – 11:30 Uhr                                                                                                               weitere Termine nach Vereinbarung

 

Klassen 8 bis 10:

Katharina Harenberg, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Tel. 09572 3860205
E-Mail: harenberg@lichtenfels.brk.de

Sprechzeiten:                                                                                                                              
Montag bis Donnerstag: 09:00 – 14:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

Katharina Harenberg

Victoria Kronhardt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Programm Jugendsozialarbeit an Schulen wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

Marquee Powered By Know How Media.